Bruteier für die Jugend - LV Baden Rassegeflügel

Direkt zum Seiteninhalt

BRUTEIER FÜR DIE JUGEND



Bruteier für die Jugend

Die Jugendabteilung des Landesverbandes Baden der Rassegeflügelzüchter e.V. möchte ab sofort mit der Aktion „Bruteier für die Jugend“ die Jugendzüchter aktiv unterstützen.
Ein Jungzüchter möchte eine neue Rasse betreuen, oder sich einer seltenen aussterbenden Rasse widmen, oder seinen Bestand mit neuem Blut auffrischen – was tun?
Wir setzen auf die Zusammenarbeit mit den Altzüchtern und bitten diese: Geben Sie Bruteier gegen Erstattung der Versandkosten ab.

Und so funktioniert unsere Aktion:
Die Altzüchter melden uns die Anzahl der abzugebenden Bruteier und Rasse für das Zuchtjahr 2019. Diese werden auf Karteikarten gesammelt. Die Jugendlichen in unseren Jugendgruppen besuchen uns auf der Landesschau am 3. 4. November 2018 in Villingen-Schwenningen am Infostand der Landesverbandsjugend.
Dort erhalten sie auf Nachfrage, sofern vorhanden, zur gewünschten Rasse eine Karteikarte mit den Daten des Züchters. Jugendlicher und Altzüchter können mit einander telefonieren und den Versandtermin vereinbaren. Der Jungzüchter übernimmt die Versandkosten und der Altzüchter gibt die Bruteier für die Jugend kostenlos ab.
Alt und Jung kommen zusammen, die Artenvielfalt in unseren Beständen wird erweitert, Erfahrungen werden ausgetauscht, der Verband der Badischen Rassegeflügelzüchter wird für alle erlebbar.

Sie machen mit?
Meldungen nehmen wir bereits ab sofort entgegen.
Melden Sie Ihren Verein, Rasse(n) und Anzahl der abzugebenden Bruteier per Post an den:
Landesjugendleiter Günter Endres
Vogesenstraße 4, 79591 Eimeldingen
oder E-Mail: mail@guenter-endres.de

oder auch per FAX: 07 21 / 5 09 66 34 33

Herzlichen Dank
Ihre Jugend des Landesverbandes
Badischer Rassegeflügelzüchter e.V.
Postkarte als download

Mit dem nachfolgendem Download-Button können Sie die Postkarte zum mitmachen runterladen. Einfach ausfüllen und an den Landesjugendleiter Günter Endres senden.
Rückmeldungen sind auch per E-Mail möglich. Einfach die Informationen auf der Postkarte per E-Mail an folgende Adresse senden:
mail@guenter-endres.de

Postkarte Teil 1:


Postkarte Teil 2:




© Copyright 2018 Landesverband Badischer Rassegeflügelzüchter e.V.
Zurück zum Seiteninhalt