Landesschau - LV Baden Rassegeflügel

Direkt zum Seiteninhalt

GEMEINSAME LV-SCHAUVON BADEN UND WÜRTTEMBERG 3. UND 4. NOVEMBER 2018

Landesschau 2018 - 3. und 4. November
auf dem Messegelände VS-Schwenningen


17. Süddeutsche Junggeflügel- und Rassetaubenschau
angeschlossen ist die
67. Landesgeflügelschau und 48. Badische Landesjugendschau
des Landesverbandes Badischer Rassegeflügelzüchter e.V.

95. Landesgeflügelschau und Landesjugendgeflügelschau
des Landesverbandes Württemberg-Hohenzollern e.V.


Der Kreisverband Villingen der Rassegeflügelzüchter e.V., Ausrichter der zweiten gemeinsamen Landesschau der Landesverbände Baden und Württemberg-Hohenzollern, lädt die Züchterinnen und Züchter sowie Jungzüchterinnen und Jungzüchter aus Baden Württemberg ein, Ihr Rassegeflügel in VS-Schwenningen
zu präsentieren.


Die gemeinsame Landesschau wird am 3. November 2018, um 10.00 Uhr, durch
Frau Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, eröffnet sowie mit Gästen von den
Fachverbänden der Rassegeflügelzüchter.


Anfragen zu Sonderschauen und Industrieschauen an:
Walter Weisser, Grundhof 2 78730 Lauterbach
Telefon 0 74 22 /9 59 32 39, E-Mail w.weisser@online.de

Die Meldebögen und Ausstellungsbestimmungen stehen nebenstehend als download zur Verfügung.

Meldeschluss ist der 6. September 2018

Die Ausstellungsleitung



Sonderschauen
bei der Landesschau

  • Orpingtonhuhn
  • Welsumer und Zwergwelsumer
  • SV Deutscher Schautauben (Gruppe Stuttgart und Schwarzwald)
  • Sundheimerhuhn
  • Zwerg Italiener
  • Zwerg New Hampshire
  • SV der Katalinschen Hühnerrassen
  • SV der Puten und Perlhühner
  • SV Süddeutscher Farbentauben
  • SV Barnevelderhühner und deren Zwergen (Bezirk Baden)
  • Araucana- und Zwerg-Araucana-Huhnes

Meldepapiere

Nachfolgend alle wichtigen Unterlagen zur Landesschau zum download:






Ein Rückblick auf die Landesschau 2017 ist hier zu finden:

Zurück zum Seiteninhalt